Freigabe nach mehreren Verzögerungen

admin

Krypto-App Bottlepay-Set zur Freigabe nach mehreren Verzögerungen

Eine neue Krypto-Währungsanwendung namens Bottlepay wird sich nach monatelangen Verzögerungen der kryptographischen Öffentlichkeit vorstellen.

Ursprünglich war die Einführung von Bottlepay für Ende 2019 vorgesehen, obwohl es bei der Markteinführung des Produkts aufgrund neuer, vom europäischen Gesetzgeber erlassener Vorschriften einige Probleme gab. Die App musste ihre Kryptogeld-Brieftasche bei BitQT umgestalten, um den Standards von AMLD5, der Anti-Geldwäsche-Initiative der Europäischen Union, zu entsprechen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels warten über 1.000 Menschen darauf, dieses neue Produkt in die Finger zu bekommen.

Bottlepay bietet eine neue digitale Brieftasche, die es den Benutzern ermöglicht, sich über Plattformen wie Twitter, Discord und Reddit zu verbinden. Der Mitbegründer des Unternehmens, Pete Cheyne, drückte seine Begeisterung über die Einführung aus:

Da wir zu einem app-nativen Produkt übergehen, können wir noch viel mehr tun. Wir bieten auch die Möglichkeit, Zahlungen für den Kauf weiterer Bitcoin zu planen.

Viele Menschen, die Bitcoin kaufen möchten, wollen dies regelmäßig tun

Daher ist die Funktion, regelmäßige Bitcoin-Zahlungen zu planen, etwas, das seit Jahren von Anwendungen wie der Cash-App von Square angeboten wird. Bottlepay unterscheidet sich jedoch darin, dass es den Benutzern ermöglicht, ihre Währung an separate Adressen zu senden, wenn sie dies wünschen. Daher bietet die Anwendung den Benutzern sowohl die Möglichkeit des Freiheitsentzugs als auch die Möglichkeit des Verzichts auf den Freiheitsentzug.

Cheyne erklärte weiter:

Lightning arbeitet im Hintergrund, ohne dass die Benutzer die Kanäle verwalten müssen. Es wird eine geringe Gebühr für den Umtausch zwischen Fiat und Bitcoin und umgekehrt anfallen… Es wird auch Stufen geben, weil die Leute an unserer App für verschiedene Anwendungsfälle interessiert sind.

Lightning – oder das Lightning Network, wie es formell genannt wird – ist eine der revolutionärsten Neuerungen auf dem Bitcoin-Markt, da sie es der weltweit führenden Krypto-Währung ermöglicht, schneller zu funktionieren. Dies geschieht dadurch, dass kleinere Bitcoin-Transaktionen off-chain durchgeschoben werden, wodurch ein starker Verkehr verhindert wird, der die Staus verringert. Dies ist im Laufe der Jahre aufgrund seiner zunehmenden Stärke, Größe und Popularität zu einem wichtigen Thema für die BTC geworden. Da sie von so vielen Menschen genutzt wird, wird sich der Verkehr zwangsläufig verlangsamen.

Der CEO von Bottlepay sagt, dass im Laufe der Jahre mehrere Investoren mit an Bord waren und den Weg für den „konstanten“ Finanzierungsstrom des Unternehmens geebnet haben. Das Unternehmen sagt zwar, dass es im Jahr 2020 keine anderen Währungen bei BitQT als Bitcoin handeln wird, aber dies könnte sich in der kommenden Zukunft ändern. Laut Webster ist Lightning verpflichtet, dem Unternehmen dabei zu helfen, dies zu erreichen, falls Führungskräfte sich jemals dazu entschließen sollten, mehrere Vermögenswerte anzubieten.

Lightning wird „hinter dem Vorhang“ sein

Er sagt:

Ich denke, der Blitz ist der Kern der Strategie. Wenn die Verbrauchernachfrage steigt, können wir mehr Kanäle öffnen.

Trotz der derzeitigen wirtschaftlichen Bedingungen will Webster sein Unternehmen aufbauen und seinen Horizont erweitern, indem er mehr Mitarbeiter einstellt und sein Team bis Anfang nächsten Jahres auf insgesamt 35 Personen aufstockt.